Ein letztes Mal Gletscher II

Nun war ich mit meinen Gruppen in diesem Sommer so oft auf dem Gletscher ... und kann doch nicht genug bekommen ;-). Am Abend des 25. Sep war ich im letzten Licht des Tages mit Einar und einem seiner Söhne noch einmal unterwegs und probierte mich erstmals ein wenig im Eisklettern. Eine tolle Sache!






Am schlimmsten ist es, sich - oben an der Kante angekommen - nach hinten und ins Seil fallen zu lassen, um dann halbwegs in der Waagerechten hängend wieder abzusteigen. Während Matthías das gekonnt und souverän meisterte, ging mir beim ersten Mal unter einem lauten "Oh my god!!!" total die "Muffe" ;-).


Keine Kommentare: