Leise rieselt der Schnee

Dienstag, 11. September, 9:16 Uhr: Tatsächlich hat es zumindest in Dalvík inzwischen aufgehört zu schneeregnen. Es wird heller und man kann ein wenig Landschaft in der unmittelbaren Umgebung erkennen. Bis auf die andere Fjordseite reicht der Blick jedoch noch nicht. Was ich sehen kann, sind weiß geschneite Berge.

Ich warte nun darauf, dass der angekündigte Temperaturanstieg kommt, damit ich in den nächsten Stunden aufbrechen kann. Morgen um 9 Uhr beginnt schließlich die nächste Tour ;-).

Momentan sehen die kritischen Pässe auf meiner Strecke noch so aus:




Keine Kommentare: