Reykjavík bei Nacht

Die gesamte letzte Tour über hatten wir immer wieder in den Himmel gestarrt, hatten gehofft, ein paar Polarlicher zu entdecken. Aber nichts. Entweder war es viel zu bewölkt oder da war eben nichts.

Gestern (17. Sep) nun leuchtete der Himmel über Reykjavík - nicht sonderlich stark, aber er leuchtete. Ich hoffe, ihr habt es noch gesehen.

Vom Zeltplatz aus fotografiert:


Vom Schiff an der Sæbraut aus fotografiert:



Viele Grüße an die tapferen Schneemänner und Schneefrauen, deren Sommerurlaub in Island zum Winterabenteuer wurde :-).

Keine Kommentare: