Eisberge und "Diamanten"

Am 6. Februar erlebte ich den Sonnenaufang am Jökulsárlón.

9:11 Uhr - Die Vorboten der Sonne sind schon zu sehen:


Am Strand haben Riesen ihren Beutel mit Eismurmeln ausgekippt:



9:34 Uhr - Die Spitze des Berges wird bereits von der Sonne angestrahlt:



der "Diamanten"-Strand und die Diamanten-Jäger :-)


Als die Sonnenstrahlen auch den Strand erreichten,
glänzten die Diamanten: 


10:06 Uhr - Alles ist in Sonne gehüllt:


Der Jökulsárlón, ein "Trümmerfeld":


am Fjallsárlón:





In Skaftafell hatten sich bereits Wolken vor die Sonne geschoben,
aber man gut erkennen, dass das Eis wesentlich blauer als Sommer scheint: 


1 Kommentar:

Mareen hat gesagt…

Die Bilder sind meine absoluten Favoriten. Wie kalt ist es zu dieser Zeit auf Island?
Grüße
Mareen