Mückenplage

Letzte Woche hatten wir uns am Mývatn noch mit Mühe und Not gegen die Mücken gewehrt. Heute (21. Juni) führte der Weg direkt vom Bus in den Kiosk, um massenweise Mückennetze zu kaufen. Ich habe zwar schon mal wesentlich stärkere Schwärme dort erlebt, aber ohne Netz war es heute einfach eine Plage.



Versuche ohne Netz:



Da - wie wir sehr kurzfristig erfuhren - Leirhnjúkur seit kurzem gesperrt ist, mussten wir spontan umplanen, verlegten das Picknick erstmal an die Spalte Grjótagjá. Auch dort - wie auch bei Dimmuborgir - Mücken über Mücken:


Das sind die Hinweise und Absperrungen bei Leirhnjúkur:



Da Leirhnjúkur entfiel, sind wir zum Hengifoss hoch:


Fotos aus dem Bus heraus, die bei der Fahrt entlang des Südostufers 
des Lagarfljót entstanden:



Keine Kommentare: