Weihnachten auf Island

Wer träumt nicht gerne von einer weißen Weihnacht? Auf Island gab es eine Überdosis davon und viele Touristen mussten aus misslichen Lagen befreit werden, ihren Urlaub unplanmäßig abändern, steckten fest. Schnee und Sturm fegten über das Land, ließen Straßen unpassierbar werden und Lawinen abgehen.

In der deutschsprachigen Ausgabe der Iceland Review gibt es eine kleine Zusammenfassung der Ereignisse um die Weihnachtsfeiertage: http://www.icelandreview.com/icelandreview/deutsch/nachrichten/Schneeretter_im_Dauereinsatz_0_404903.news.aspx.

Keine Kommentare: