Papageitaucher - Látrabjarg

Tja, bezüglich der Papageitaucher braucht es keine Worte außer: Sie waren da, sie waren fotogen und alles war bestens :-).


















Kommentare:

Maria hat gesagt…

Hallo liebe Monique!
Schön zu sehen, dass du deine ersten Tage in Island genießt. Hier im hektischen deutschen Alltag genieße ich deine Bilder und schaffe es so wenigstens für ein paar Minuten am Tag in die Stille der Weite zu entschwinden.

Liebe Grüße nach Island :-)

Maria

Monique hat gesagt…

Hallo Maria,

schön, von dir zu hören. Da war ja was mit der Startseite ;-). Jetzt wirst du also fast jeden Tag wieder etwas Neues sehen, wenn dein Rechner anspringt. Tja und gegen die Sehnsucht nach Stille hilft nur eines: Wiederkommen :-). Der Mai ist nicht grad der beste Monat, zumindest zur Zeit nicht. Aber wie immer kommt es darauf an, wo man grade steckt. Ich bin derzeit in Stykkishólmur und der Schneeregen prasselt ziemlich laut auf das Dach. Hab gehört, dass es im Süden schon grüner sein soll. Der Norden und die Westfjorde waren noch ziemlich winterlich.

Monique