Unwetterwarnung 1. + 2. Juli

Für insbesondere den 1. und 2. Juli sind in nahezu ganz Island heftige Regenfälle und Sturm vorhergesagt. Reisende mit Wohnwagen, Gespannen und hohen Fahrzeugen sollen besonders Acht geben, Camper ihre Zelte gut abspannen. Flüsse im Hochland können durch den Regen arg anschwellen - besondere Vorsicht beim Furten!

Siehe auch die Warnhinweise auf www.safetravel.is.

Keine Kommentare: