Ein schöner Tag im Norden

Unsere Reise führte uns am 30. August von Hallormstaður bis kurz vor Akureyri. Das Wetter meinte es gut mit uns - der Wind war nicht stark, die Temperaturen um so wärmer. Bis zu 17 °C im Schatten wurden angezeigt - und das Ende August!

Entlang der Ringstraße im Nordosten:


Entlang der 901 kurz vor Möðrudalur - wir hatten eine fantastische Sicht:



Die Kirche von Möðrudalur:


Blick Richtung Herðubreið und Gletscher - keine Zeichen von Ausbruch:


Blubb:


Tolle Lichtstimmung bei den Pseudokratern. 
Man sieht an den Farben, dass der Herbst an die Tür klopft:





am Goðafoss:


Die Wetterseite sagt, dass die Sonne heute um 20:51 Uhr untergeht, es von 21:45 Uhr bis 05:13 Uhr dunkel ist und die Sonne morgen um 06:07 Uhr wieder aufgeht. Um 20 Uhr wurden in Akureyri immer noch 15 °C gemessen.

Keine Kommentare: