Ein sonniger Fahrtag

Der 1. August begrüßte uns mit wunderschönem Wetter - strahlend blauer Himmel und ein Hauch von Wärme. Schade nur, dass ein langer Fahrtag vor uns stand. Aber bei diversen Stopps konnten wir dann doch genügend Sonnen tanken.

ein letzter Blick auf Akureyri:


Wir hatten während unseres Aufenthaltes 3 Kreuzfahrtschiffe gesehen:


unterwegs nahe der Öxnadalsheiði:


beim Hof Glaumbær:



Der Gletscher Langjökull von derHoltavörðuheiði aus:


Der Blick an selber Stelle Richtung Norden sah sonniger aus :-)


Am Abend genossen wir in unserem Hotel in Reykholt nach einem mega-leckeren Lamm ein letztes Mal auf dieser Reise die heißen Pötte.

Keine Kommentare: