Soooonne :-)

31.  Juli
15 Grad C im Schatten, strahlend blauer Himmel, im Freibad weht kaum ein Lüftchen, statt dessen gibt die Sonne alles. Das kann nur eines bedeuten: schnell ein paar Runden schwimmen und dann Isländer spielen, sprich: die letzte freie Sonnenliege ergattern und den Bräunungsprozess auf der Vorderseite des Körpers fortsetzen (die Rückseite ist ja vom Schwimmen schon schoki genug :-)). Es war sooo erholsam heute im Laugardalslaug, einfach nur schön. 

Inzwischen sitze ich aber wieder am Flughafen und warte auf den verspäteten Flieger meiner nächsten Gruppe. 


So kann man seine Tage auch rumbringen ;-). Immerhin, die Bauarbeiten am Flughafen gehen voran, die Ankunftshalle ist schon enorm vergrössert. Es wird so langsam. Wir haben ja auch erst Ende Juli ;-). 

Keine Kommentare: