Fragenbogen zum Islandurlaub

24. Oktober
An dieser Stelle möchte ich die Anfrage von zwei Studentinnen weiterleiten, die im Rahmen eines Projekts den deutschen "Reisemarkt" in Island untersuchen und eine kleine Umfrage gestartet haben. Es wäre schön, wenn sich noch ein paar Leute, die dieses Jahr oder in den letzten Jahren zum ersten Mal in Island waren, beteiligen.

Wie es geht: Die Fragen per E-Mail beantworten (am einfachsten jeweils die Nummer der Frage vor die Antwort schreiben) und diese an jmg8@hi.is senden (hi = háskóli íslands = Uni Islands).



Sehr geehrte Damen und Herre bzw. sehr geehrte Islandliebhaber,
 

wir sind zwei Deutsch-Studentinnen an der Uni Islands. Wir machen gerade ein Kurs „Deutsch im Tourismus“ und arbeiten an einem Projekt über das Reisen der Deutschen nach Island. Es wäre ganz nett von Ihnen, falls Sie ein paar Minuten für uns Zeit haben und einige Fragen beantworten könnten.
Im Großen und Ganzen geht es um den Verlauf Ihrer Reise, und zwar bereits von der Planung und Vorbereitung der Reise, die Reise an sich als auch die Bewertung der Reise nach ihrem Ende. Es würde uns helfen, wenn Sie die Antworten mit den entsprechenden Nummern markieren.
 

Dank im Voraus,
Þórunn und Jaroslawa



Vor der Reise
1. Wie sind Sie auf das Reiseziel Island aufmerksam geworden?

2. Welche Vorstellung hatten Sie vor der Reise von Island?

3. Was wollten Sie in diesem Urlaub unbedingt sehen / was waren Ihre wichtigsten Ziele?

4. Was ist Ihnen im Urlaub am wichtigsten? (Erholung / Naturerlebnisse / Sportmöglichkeiten/Kultur und Geschichte)


Während der Reise:
5. Wie lange waren Sie in Island?

6. Wurde die Reise von einem Reisebüro organisiert oder haben Sie sie selbst geplant?

7. Wenn die Reise von einem Reisebüro organisiert wurde, welches Programm wurde dann geboten?

8. Haben Sie alles sehen können, was Sie sich vor der Reise gewünscht haben?

9. Haben Sie deutschsprachige Isländer getroffen? Wenn ja, dann wo? (z.B. in Hotels, Restaurants, in organisierter Reiseleitung, im Informationszentrum, am Busbahnhof)

10. Haben Sie Informationen auf Deutsch erhalten? (z.B. Broschüren/Schilder)

11. Können Sie einige (3-5) Höhepunkte der Reise nennen?


Nach der Reise:
12. Wie wahrscheinlich ist es, dass Sie noch einmal nach Island reisen? Kreuzen Sie eine Möglichkeit an:
           unwahrscheinlich  -  möglicherweise  - wahrscheinlich  - sehr wahrscheinlich

13. Gab es etwas, was besser hätte laufen können? Wenn ja, gab es eine Möglichkeit, sich zu den richtigen (einen zuständigen) Menschen darüber zu äußern?

1 Kommentar:

Flögi hat gesagt…

Ich mache so was immer gerne mit, habe jetzt auch ganz schnell die Fragen beantworten und schicke bald per Mail weg.
Liebe Grüße