Papageitaucher und Sonne

19. Juli

Der heutige Tag begann schon mal gut - nämlich nebelfrei. Wir hatten im Gegensatz zur letzten Woche also Sicht, als wir zum Kap Dyrhólaey fuhren. Und nicht nur das, endlich hockten auch mal ein paar Papageitaucher vor ihren Höhlen und machten einen entspannten Eindruck.

sogar mit Futter im Schnabel: 





irgendetwas Walartiges, irgendetwas Totes:





Anfahrt auf Skaftafell - einige gingen zum Skaftafellsjökull, einige zum Svartifoss:


Blick auf den Zeltplatz - zur Mittagszeit recht leer.
Im Hintergrund der PKW-Tagesparkplatz: 


Als wir die Gletscherlagune erreichten, war gerade Ebbe - flutsch, raus sind die Eisberge:









Was für ein schöner Tag :-).

Keine Kommentare: